Ganzheitliche Therapie für Pferde
Osteopathie und Seminare - hautnah

Tutorials


Knotenhalfter - Fluch oder Segen?



Wer seinem Pferd feine Signale geben will, kommt an einem Knotenhalfter nicht vorbei. Das gilt nicht nur für die Bodenarbeit, sondern auch für feines Reiten. 


Das Knotenhalfter erlaubt eine feine Kommunikation. Es richtig anzulegen ist keine Kunst.



Anleitung für Knotenhalter
Ein simples Halfter, für das man nur einen Strick benötigt. Leicht zu knoten und jedem Pferd schnell anzupassen.
Knotenhalfter - Anleitung.pdf (9.79MB)
Anleitung für Knotenhalter
Ein simples Halfter, für das man nur einen Strick benötigt. Leicht zu knoten und jedem Pferd schnell anzupassen.
Knotenhalfter - Anleitung.pdf (9.79MB)

 


                  Materiallänge (in etwa):

               Shetty      430 cm
               Pony        460 cm
               Araber     550 cm
               Warmblut 650 cm
               Kaltblut    670 cm



Wenn sich die Knoten lösen ...

... dann ist das ein sicheres Zeichen, dass du zu viel Druck ausgeübt hast. Ich bin aufs Knotenhalfter umgestiegen, nachdem ich Videos gesehen hatte, in denen Pferd und Reiter ganz ohne Ausrüstung miteinander umgehen. Das fühlte sich absolut richtig an. Und das Knotenhalfter ist ein Schritt in diese Richtung - den Druck immer mehr verringern - solange, bis die Energie zwischen Mensch und Pferd für die Kommunikation ausreicht. Madeira hat gelernt, auf Druck nicht mit Gegendruck zu reagieren, sondern nachzugeben. Dadurch ist es mir möglich, mit ihr sicher gebisslos ins Gelände zu gehen. Sie reagiert jetzt auf die Bewegung der Mecate an ihrem Hals. :-)